Gefährdeten-Sprechstunde

Da wir in der aktuelle Omikronwelle davon ausgehen, dass wir auch unter den Patienten in der Praxis, einen hohen Anteil an Covid-positiven Patienten haben, möchten wir alle von einer Infektion besonders gefährdeten Personengruppen DRINGEND auffordern die Praxis nur in dringlichen Fällen aufzusuchen. Wir bitten Sie an via e-mail einen gesonderten Termin zu vereinbaren, an dem Sie nicht ins Wartezimmer müssen und möglichst wenig Kontakt zu anderen Personen haben! (Umkehrisolation) Das bezieht sich z.B. auf immunsupprimierte Personen (laufende Chemotherapie), hochbetagte (>80) und Schwangere. Bitte tragen Sie eine FFP 2 Maske zu diesem Termin!

Die Omikronwelle wird zu einem unkontrollierten Infektionsgeschehen auch in unserer Region führen. Die Impfung(en) schützen nur eingeschränkt vor einer Ansteckung, jedoch zuverlässig vor einem schweren Verlauf. Halten Sie Abstand, tragen Sie eine (FFP2)-Maske wenn sie engeren Kontakt zu anderen Personen haben. 


Geänderte Öffnungszeiten und Personalbesetzung!

Auf Grund der Aktivierung des Pandemieplans trennen wir die beiden Praxisstandorte vorübergehend personell voneinander. Somit wollen wir Ausfälle beider Praxen im Infektionsfall vermeiden.

Das bedeutet: Die Praxis in Datteln ist Donnerstags vormittags bis zum 01.03.2022 geschlossen. In Datteln wird Herr Dr. Noack zu allen Sprechstundenzeiten für Sie da sein. In Waltrop Herr Dr. Gahlen und Frau Dr. Kühme. 

Wir möchten nochmals dringend darauf hinweisen, dass eine Anmeldung auch zur offenen Sprechstunde immer erforderlich ist!

Haben Sie Verständnis dafür, dass bei der aktuell sehr hohen Auslastung der Praxis manche Untersuchungen zur Zeit nur eingeschränkt möglich sind! 


Neu: unter dem link https://hno-datteln.de/download-bereich/ können Sie aktuelle Fragebögen herunterladen. 


Sprechstunden in der Weihnachtszeit:

Die Praxis Datteln bleibt bis zum 10.01.2022 geschlossen.

Die Praxis Waltrop ist vom 27.12. bis zum 30.12.2021 von 8:00 bis 11:00 für Notfälle geöffnet.

Vom 03.01.2022 bis zum 07.01.2022 ist die Praxis Waltrop zu den gewohnten Öffnungszeiten erreichbar.

Wir möchten Sie bitten sich immer telefonisch oder online anzumelden!!

Ihnen eine besinnliche und vor allem gesunde Weihnachtszeit! Kommen Sie gut in das neue Jahr! das HNO Waltrop  | Datteln team

 


Aktuell kommt es zu erheblichen Lieferproblemen des Impfstoffes von BioNTech (Comirnaty). Es kann sein, dass wir auch Zweitimpfungen am Termin NICHT bedienen können. Wir bitten das zu entschuldigen, haben aber keinen Einfluss auf die Impfstoffverteilung.

Impftermine für Auffrischimpfungen können Sie online für die Praxis in Waltrop vereinbaren. Impfungen bieten wir mit Termin in der Praxis Waltrop an. GEIMPFT WIRD MIT SPIKEVAX (Moderna) –  und BioNTech ->->nur unter 30 – falls verfügbar !!   -Zur Terminvereibarung-

Infos zur Impfung etc. finden Sie auf unserer Corona-Themenseite. 


Auf Grund der angespannten Infektionslage müssen wir planbare und nicht dringliche Diagnostik und Kontrollen aktuell verschieben! Wir bitten Sie um Verständnis.   Felix Gahlen 


GEÄNDERTE ÖFFNUNGSZEITEN

Die Praxis in Datteln bleibt am Do. den 09.12.2021 vormittags geschlossen.

Die Praxis in Datteln bleibt vom 27.12.2021-07.01.2022 geschlossen.

Die Vertretung übernimmt vom 27.12.-31.12.21 NUR VORMITTAGS die Praxis in Waltrop.

Und vom 03.01.-07.01.2022 nach den normalen Öffnungszeiten.

 


Auf Grund der neuen Vorgaben zu den kostenlosen Bürgertestungen wird dieses Angebot in den Praxen demnächst auslaufen. Grund ist der erhebliche bürokratische Aufwand für Dokumentation und Anbindung an die Corona-Warn-APP. PCR-Tests oder Schnelltests für medizinische Zwecke werden natürlich weiterhin wann immer angezeigt durchgeführt. Für Rückfragen wenden Sie sich bitte per e-mail an uns. F. Gahlen


Impfportal gestartet!

Bereits 100 Impftermine darüber vergeben unter www.impfportal-corona.de

Bitte melden Sie sich falls möglich über das Portal an und rufen Sie nicht in der Praxis an. Wir können die Vielzahl an Anfragen leider sonst nicht individuell beantworten. Danke für Ihr Verständnis.

Wir freuen uns, dass das Impfportal, an dessen Entwicklung wir aktiv beteiligt waren nun online geht! Bitte nutzen Sie nur dieses Portal, um einen Impftermin zu planen. Wir werden keine weiteren Impflisten mehr führen. 

www.impfportal-corona.de

BITTE beachten Sie, dass Personen über 60 grundsätzlich mit dem Impfstoff Vaxzevria von AstraZeneca geimpft werden. Auf Grund der eingeschränkten Verfügbarkeit der mRNA-Impfstoffe  (BioNTech Comirnaty / Moderna) kann es bei der Terminierung eines Impfwunsches mit einem dieser Impfstoffe zu längeren Wartezeiten kommen. 

Bitte besuchen Sie die folgenden Seite! Die Aufklärungsbögen finden Sie ganz unten zum download. 

Alle anderen Infos zu Corona finden Sie auf der Seite!

Corona – Covid 2019

Für individuelle Fragen zu Corona-Tests schreiben Sie uns bitte eine E-mail. Bitte blockieren Sie nicht unsere Telefonleitungen.

BITTE ACHTEN- da häufig vorgekommen:

Für Abstriche ist nicht der Rettungsdienst und nicht der ärztliche Notdienst zuständig. BITTE missbrauchen Sie nicht den Notruf 112 oder die 116 117.

Bitte wenden Sie sich nur in dringenden Fällen an die Bereitschaftsnummer 116 117


Corona-Schnelltests:

Ab sofort kann jeder Bürger einen kostenlosen Test in Anspruch nehmen. HIER können Sie einen Termin vereinbaren. Der Termin kann in beiden Praxen wahrgenommen werden.


Corona-Abstriche werden auch in unserer Praxis entnommen:

Bitte Beachten Sie unbedingt die Hygieneregeln!

Bitte melden Sie sich IMMER an! Ohne Termin können wir Ihre Behandlung nicht garantieren!

Beachten Sie die aktuellen Coronainformationen.

Atteste über Gesundheit oder Coronafreiheit können nicht pauschal ausgestellt werden. Kitas und Schulen verlangen solche Atteste in der Regel nicht! Für Rückfragen sprechen Sie uns oder Ihren Kinder/Hausarzt an!


Infos zu: Abstrichzentrum Waltrop „alte Zeche /Manufactum“(klicke hier)


+++ INFEKTIONSSCHUTZ +++ Coronavirus +++

Ab sofort besteht auch in den Praxen eine Maskenpflicht!

Zu Ihrer und unserer ⇒ Sicherheit, sowie im Interesse der Allgemeinheit, bitten wir Sie mit Umsicht und Verständnis auf die aktuelle Situation zu reagieren.

Kommen Sie mit akuten Infektionszeichen NICHT IN DIE PRAXIS!

Rufen Sie uns oder Ihren Hausarzt an um das weitere Vorgehen zu klären. 

Kommen Sie bitte möglichst alleine in die Praxis!

Melden Sie sich IMMER zwingend telefonisch an!

Nutzen Sie die Videosprechstunde !

Haben Sie Verständis dafür, dass zur Zeit nicht alle Leistungen zu jedem Zeitpunkt erbracht werden können.

DANKE!